FixMeStick

 

Zur externen Hardware-basierten Entfernung von Viren, Malware, Ransomware, Spyware, Trojanern, Rootkits und weiteren Infektionen, die nicht von Sicherheitssoftwareprogrammen entfernt werden können


Warum FixMeStick?

Computerviren sind extrem schwer zu erkennen und zu entfernen, wenn ein PC erst einmal befallen ist. Der Virenbefall beeinträchtigt den PC so weit, dass das Entfernen der Viren nur mit einem externen Gerät möglich ist, das nicht von Viren befallen ist.

In zunehmendem Maße muss mit der Bedrohung durch Malware auf Computern gerechnet werden. Mehr Geschäftsverkehr im Internet bedeutet auch mehr Internet-Kriminalität und Internet-Kriminelle haben einen entscheidenden Vorteil: sie sind einen Schritt voraus und diesen Vorteil haben sie in den letzten 20 Jahren genutzt, um neue Wege zu finden, Computer zu infizieren.

Der FixMeStick erlaubt ein praktisches und schnelles Entfernen dieser unvermeidlichen Infektionen und nutzt dabei zum ersten Mal den einzigen inhärenten Vorteil, den Betroffene gegenüber Internetkriminellen haben: den physischen Zugriff auf das Gerät, um es auszuschalten und zu reinigen.

 

Hinweis: Der FixMeStick ist kein Ersatz für Antiviren-Programme, die PCs vor Infektionen schützen, sondern der FixMeStick entfernt Infektionen, die an der Antiviren-Software vorbeigekommen sind.

 

Bitte wählen Sie, welches Produkt Sie sich ansehen möchten:

 

FixMeStick PRO - Einjährige Lizenz zur Nutzung auf einer unbegrenzten Anzahl von PCs.

FixMeStick 3 PC - Einjährige Lizenz zur Nutzung auf 3 PCs.

 

 

 

 

Fixmestick

Best of 2013

 

There are no products matching the selection.